Addierteppich / Schulveranstaltung

Hauptkategorie: Für die Öffentlichkeit Kategorie: Vorträge Erstellt: Sonntag, 24. Januar 2010 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 30. Juni 2012 Veröffentlicht: Sonntag, 24. Januar 2010 Geschrieben von Jens Kirchhoff

Wieder hat eine Schulklasse spielerisch in das binäre Rechnen eingefunden. An der Hainbundschule trat diesmal (20.1.10) eine 3. Klasse an. Leider war man mit dem schriftlichen Rechnen noch nicht so routiniert, dass man den 10er-Übertrag schnell verstand. Aber über die Spiele gab es einen Zugriff ohne Theorie. Die Auffassungsgabe machte dann das Prinzip doch noch klar ... nun auch im Zweiersystem versteht sich! Das war schon eine enorme Leistung der Kinder, wobei sicher eher wenige der 17 den Sinn komplett durchschaute. Natürlich mussten sie dabei auch mal laut werden, rumspielen und die Chips (Unterlegscheiben aus dem Baumarkt) runterschmeißen, mischen, oder damit Muster legen ...

Beim Addierteppich flogen die Tennisbälle erst mal fröhlich durch die Klasse, bis schließlich auch die sprachlich eingeschränkten Migranten-Kinder die einfachen Anweisungen auf den Karten verstanden. Es klappte dann leider nicht mit einem komplett richtigen Ergebnis unsere Addition mit zwei 4-Bit-Zahlen. Aber alleine der Spaß entschädigte uns für die Anstrengungen.

Hut ab vor dem Lerneifer der Kinder. Beim nächsten mal werden wir eher ab der 4. Klasse ansetzen, da doch bessere Vorkenntnisse vorhanden sind. ... Fotos von ähnlichen Veranstaltungen im folgenden Link....

WIR BIETEN KURSE MIT SPIELEN ZUM BINÄREN RECHNEN AN. SCHULEN KONTAKTIEREN UNS BITTE BEI KLASSEN DER STUFEN 4 BIS 13.

Zugriffe: 6660