Deltar Analogrechner / Simulation von Flutwellen

Hauptkategorie: Für die Öffentlichkeit Kategorie: Fachartikel Erstellt: Freitag, 07. Januar 2011 Zuletzt aktualisiert: Samstag, 30. Juni 2012 Veröffentlicht: Freitag, 07. Januar 2011 Geschrieben von Jens Kirchhoff

 

(Entwurfszustand)

Delta-Projekt

Bau mehrere Dämme und eines Flutwehres zur Dämmung der Ostershelde,
das jetzt das Grevelinger Meer ist. Die DELTKOMMISSION wurde bereits 1953 gegründet.
(DELTA-Projekt: Zeeland/Shouwen NIEDERLANDE) ...siehe auch hier

Oostershelde

Sturmflutwehr

Sturmflutwehr

Luftbild Brouersdam

 

Simulationen / Computing

Simulation des Gezeitenverhaltens durch einen Analgorechner der Universität Delft
mit der Bezeichnung "DELTAR". Die Vorarbeiten mit Berechnungsvorschlägen
(harmonische Analyse, Differentialgleichungen) begannen schon 1951.

Im Museum im Deltapark Neeltje Jans, südlich von Westershowen, kann man die Topologie
des Mündungsgebietes unter Wasser, also die Problemstellung, einige Elemente und eine Fototapete
der Gesamtansicht des Analogrechners bewundern.

Deltar-11k1

Einstellmodul/Steuereinheit ANALOGRECHNER

Deltar-11k2

Deltar-21k1

Deltar-21k2

Deltar-42k1

Ansicht von oben in den Modul (Panel liegt hier im Bild unten)

Deltar-51k1

Analogrechner (Bild)

Deltar-52k1



Zugriffe: 17982